Teil 1: Mittwoch, 29.07.2020, 19:30 - 21:00 Uhr

Teil 2: Mittwoch, 26.08.2020, 19:30 - 21:00 Uhr

Kaum eine Komponente ist in der Ernährung des Hundes so umstritten wie Getreide. Für die einen ein unverzichtbarer Nährstofflieferant, für die anderen verpöntes Futtermittel.

In dieser kleine Webseminarreihe werfen wir einen Blick auf die Ernährung der Hunde durch die Zeit und räumen mit Mythen rund um dieses Thema auf. Begleitet wird diese Reise mit spannenden Einblicken in die traditionelle europäische und chinesische Medizin im Wechsel.

Ihr erfahrt unter welchen Umständen Getreide eine wertvolle Bereicherung des Speiseplans Eurer Hunde sein kann und worauf es bei der Fütterung zu achten gilt. Dabei ist für uns ein ideologiefreier und firmenunabhängiger Blickwinkel selbstverständlich.

Im ersten Teil nehmen wir den Nährstoff Kohlenhydrate genauer unter die Lupe und widmen uns neben den Ballaststoffen auch dem stark umstrittenen Inhaltstoff Gluten. Denn nur was man kennt kann man auch richtig beurteilen.

Aus dem Inhalt:
Hundeernährung im Laufe der Geschichte
Nährstoff Kohlenhydrate
Getreide und Pseudogetreide
Ballaststoffe
Gluten worauf kommt es wirklich an?

Dozenten: Ernährungsberaterinnen und Tierheilpraktikerinnen Svea Meyer und Andrea Frost

Dieses Webinar ist gedacht für interessierte Tierhalter und Fachkundige wie Ernährungsberater, Tierheilpraktiker, Verhaltensberater, u.a.

Bei Webinar-Reihen ist die Buchung aller Teile empfehlenswert, da die einzelnen Teile aufeinander aufbauen. Bei soliden Grundkenntnissen können ggf. auch einzelne Teile gebucht werden. Wenn Ihr Euch unsicher seid, fragt gerne nach.

Zu diesem Webinar erhaltet Ihr ein Skript und habt durch die Aufzeichnung auch die Möglichkeit, euch das Webinar zu einem späteren Zeitpunkt anzuschauen.

 

Buchung über edudip :

https://www.edudip.market/w/370078

https://www.edudip.market/w/370080